Bico

Logo Bico

BICO prägte nicht nur einen der legendärsten Slogan der Schweizer Werbegeschichte „Für ä tüüfä gsundä Schlaaf“, sondern lancierte mit „Isabelle“ 1962 auch den Prototyp der modernen federkernlosen Matratze. Am Anfang der Erfolgsgeschichte steht im schwyzerischen Reichenburg jedoch der gelernte Polsterer und Vollblutunternehmer Meinrad Birchler, der 1861 zunächst mittels Wasserkraft Polsterwatte produziert. Wissensdurst und Ideenreichtum führen zu kontinuierlichem Erfolg und sorgen dafür, dass das Geschäft stetig wächst: Von der Kapokmaschine über die Fertigung ganzer Matratzen und später auch Einlegerahmen bis zum hochwertig designten Vollholz-Bett. So wurde aus dem kleinen Nähatelier der 1960er Jahre, in dem etwa zehn Matratzen am Tag hergestellt wurden, ein moderner Industriebetrieb, der heute eine Produktionsleistung von bis zu 800 Matratzen täglich aufweist.

Das Sortiment von BICO ist breit und zugleich so durchdacht, dass auf die unterschiedlichsten Wünsche und Bedürfnisse eingegangen werden kann. Die Produktpalette von BICO wird stetig mit Neuheiten ergänzt und ist damit die Vielseitigste auf dem Schweizer Markt.

Der Name BICO steht für Produkte mit höchster Qualität rund um den Schlaf. Das Schweizer Traditionshaus ist in diesem Bereich eines der marktführenden Unternehmen und arbeitet stets daran, innovative Produkte zu entwickeln und Bewährtes zu optimieren.

Bettklima, Stützung der Wirbelsäule, richtige Körperlagerung und Betthygiene sind Themen, die bei BICO immer in die Produktentwicklung integriert werden. BICO produziert auch für die Kleinsten und bietet Matratzen für Kinder und Babies.

Matratzen
So unterschiedlich wie der Mensch selbst, so unterschiedlich sind die Matratzen von BICO. Der Kunde findet bei BICO die Matratze, die perfekt auf seine Bedürfnisse abgestimmt ist. Rückenbeschwerden und Schlafstörungen sind nur zwei Probleme, mit denen viele Menschen während und nach dem Schlaf zu kämpfen haben. Die richtige, hochwertige Matratze liefert einen entscheidenden Beitrag «für ä tüüfä gsundä Schlaaf®».

Einlegerahmen
Für die optimale Ausbalancierung des Körpers während des Schlafens ist das Zusammenwirken von Untermatratze (Einlegerahmen, Lattenrost) und Matratze sehr wichtig. Nur wenn die Qualität beider Elemente gewährleistet und aufeinander abgestimmt ist, kann das Schlafsystem seine Funktion voll entfalten.

BICO feiert im Jahr 2014 sein 150-jähriges Jubiläum. Bei allen Veränderungen: Die Leidenschaft für den tiefen und gesunden Schlaf und das Streben nach höchster Qualität hat Bico bewahrt.

Bitte bedenken Sie, dass wir nur einen Teil der im Katalog vorgestellten Ware in der Ausstellung zeigen können. Wenn Sie sich für einen bestimmten Artikel interessieren, dann rufen Sie bitte zuerst an.